Fußballwetten im Pub - Geld dazuverdienen mit Wetten

Fußballwetten im Pub

Endlich gibt es wieder einmal einen neuen Blogbeitrag vom FBS Biersdorf, heute aber zur Abwechslung nicht über das Bogenschießen, sondern über Fußballwetten. Das ist ein ganz tolles Hobby, wie wir finden. Wer scharf schießt, braucht auch einmal eine Auszeit und freut sich, wenn er online Geld verdienen kann. Fußball ist sowieso etwas, was irgendwie jeder mag, zumindest bei uns. Genau wie ein schönes, kühles Guinness! Deshalb treffen wir uns öfter einmal für eine Runde Fußballwetten im Pub!


So funktionieren Fußballwetten

Um Fußballwetten zu setzen, muss man sich bei einem Online Buchmacher anmelden. Dazu ruft man den Buchmacher Vergleich auf, um an einen richtig guten, seriösen und passenden Buchmacher zu geraten, bei dem die Sportwetten Lizenz in Ordnung ist. Das ist eine Sache von insgesamt vielleicht fünf Minuten und man erhält sogar noch eine Aufwandsentschädigung in Form von Sportwetten Willkommensbonus. Das läuft dann meist so ab, dass man sein erstes Geld online auf das Wettkonto einzahlt, vielleicht noch einen Bonus Code eingibt und zuschaut, wie sich die Summe vervielfacht. Je nach Bonusangebot handelt es sich oft um eine Verdoppelung, also von 10 auf 20 Euro oder von 100 auf 200 zum Beispiel. Das erinnert uns an die Happy Hour im Pub. Mit Neukundenbonus wetten und zwei Getränke zum Preis von einem, da spart man schonmal richtig viel Geld. Wenn man dann noch Wetten gewinnt, geht man am Ende mit mehr Geld aus der Kneipe heraus, als man hineingetragen hat.


Das eigentliche Wetten

Das Wetten an sich ist sehr simpel, zumindest begreift man die Basics sofort. Es gibt drei mögliche Varianten, wie ein Fußballspiel endet. So sollte klar sein, warum die Fußballwetten in der Grundvariante 1X2 Wetten genannt werden. Man entscheidet, ob man auf den Sieg der Heimmannschaft, den Sieg der Auswärtsmannschaft oder auf ein Unentschieden wettet, legt den Einsatz fest und je nachdem, wie hoch die zugehörige Quote ist, multipliert sich der Einsatz zum Gewinn und wird auf das Wettkonto gebucht. Verliert man die Wette, ist das Geld nicht weg, es hat nur jemand Anderes: Der Buchmacher. Das passiert auch den besten Sportwettern mal, ist aber ärgerlich und sollte natürlich nicht Überhand nehmen.


Vorbereitung ist alles

Wir setzen uns nicht nur zum absoluten Vergnügen ins Pub, das sagen wir zumindest unseren Frauen, wenn sie zu Hause bleiben. Nein, wir tauschen uns Wett Tipps aus, analysieren die Wettquoten und stellen unsere Prognosen. Dafür holen wir Wett Tipps von Experten ein, denn diese haben einfach mehr Erfahrung als wir und rechnen alles auch auf wissenschaftlicher Basis aus. Ganz wichtig ist natürlich, dass im Pub gutes WLAN verfügbar ist, denn wir nutzen jeder eine Sportwetten App. So brauchen wir nicht zu warten, bis wir nach unserem Treffen wieder an unserem PC sind, sondern können sofort Fußballwetten im Pub abschließen. Bei wichtigen Fußballspielen können wir das Spiel währenddessen auf der Großbildleinwand ansehen, das ist richtig inspirierend und für uns sogar schöner, als der Trubel im Stadion. Die erfahreneren Sportwetter setzen direkt Fußball Livewetten. Fußballwetten im Pub sind großartig!

Mehr über uns und unsere Hobbys finden Sie hier:

Menu